zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular
SwissQualiQuest AG
SwissQualiQuest AG
Thunstrasse 7
3005 Bern, CH
+41 32 588 20 10,
info@swissqualiquest.ch
Menu
13.05.2018

Interview mit Wanja Greuel, CEO von BSC Young Boys

«Dank diesen Bewertungen können wir in unsere Stärken investieren und unsere Schwächen verkleinern»

Wir freuen uns und sind stolz, den frischgebackenen Schweizer Fussballmeister zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Im Interview erklärt der CEO Wanja Greuel, warum er sich aktiv mit dem Thema Arbeitgeber-Bewertungen beschäftigt und wie seine Erfahrungen mit dem Bewertungs-Tool von Swiss QualiQuest sind.

Lieber Herr Greuel, zuerst einmal herzlichen Dank für Ihre Anwesenheit. Sie sind als CEO des neuen Fussball-Schweizermeisters aktuell ein viel gesuchter Mann…

Welches sind Ihre ersten Erfahrungen mit Mitarbeiter-Bewertungen des Bewertungs-Tools von Swiss QualiQuest in Ihrem Geschäftsalltag?

 W.G. Was mich besonders überzeugt hat, war die einfache Handhabung der Online-Umfrage. So konnten wir mit einem Login stets den aktuellen Stand der Umfrage sehen. Alle Ergebnisse sind grafisch stark aufbereitet und so schnell interpretierbar.

Noch erwähnenswert: die einfache und dynamische Bewertungseinholung via Mail sowie die hohe Rücklaufquote. Die hohe Rücklaufquote ist wirklich beachtlich. Nahezu 100% Ihrer Mitarbeitenden haben innerhalb nur zwei Wochen über das Bewertungs-Tool von Swiss QualiQuest BSC Young Boys als Arbeitgeber bewertet.

Welche Erkenntnisse ziehen Sie als CEO von YB aus diesen ersten Ergebnissen?

W.G. Es gibt viele Ergebnisse und Erkenntnisse. Das erfreulichste Ergebnis war sicher die Weiterempfehlungsquote von 97%. Unsere Mitarbeiter sind zudem sehr zufrieden mit der Arbeitsatmosphäre und vertrauen der Geschäftsleitung – das macht mich glücklich. Aber natürlich konnten wir auch Felder eruieren, wo wir uns weiter verbessern können.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist für mich: Es gibt einen Überblick über die aktuelle IST-Situation. Nach diesen Bewertungen können wir nun in unsere Stärken investieren, wie aber auch unsere Schwächen verkleinern. Massnahmen können nun von der Führung eruiert und umgesetzt werden. Anschliessend können wir erneut mit Bewertungen die erfolgreiche Umsetzung der Massnahmen laufend überprüfen.
 
Was war das für Sie für ein Gefühl, Feedbacks und Bewertungen von Ihren Mitarbeitenden offiziell und transparent einzuholen?

W.G. Wir leben und fordern eine sehr direkte Feedbackkultur bei YB. Und daher kennen wir die Haltung unserer Mitarbeiter bereits sehr gut. Dennoch ist es natürlich immer wertvoll, diese nochmals direkt und transparent abzuholen. So können auch jene Mitarbeitenden ehrlich bewerten, die bei der direkten Feedbackkultur eher defensiv eingestellt sind. Denn jede Bewertung ist anonym machbar und die Bewertungsdaten gehen direkt auf die Server von Swiss QualiQuest und sind für uns als Arbeitgeber nicht eruierbar.
 
Wie halten Sie nun die kontinuierliche Bewertungseinholung Ihrer Mitarbeitenden für das kommende Jahr aufrecht?

Dies ist ein laufender Prozess in unseren Leitprinzipien und wird stets so gelebt. Mit dem Tool können wir laufend Bewertungen von unseren Mitarbeitenden einholen. Wir können so einmal bis zweimal pro Jahr alle Mitarbeitenden zur Bewertungsabgabe bitten und zusätzlich für kontinuierliche Bewertungen gewisse Phasen (Einstellung, Kündigung, Beförderung, Pensionierung…) nutzen, damit nur die jeweils betroffenen Personen uns als Arbeitgeber bewerten.
 
Können Sie uns Mehrwerte für Sie als CEO und für YB als Arbeitgeber dank den Mitarbeiter-Bewertungen mit auf den Weg geben?

W.G. Es ist einfach immer zielführend, wenn man den Spiegel vorbehalten bekommt. Das direkte und offene Feedback hilft einem dabei, sich selbst kritisch zu hinterfragen und das ist ein Punkt der bei YB ebenso auf der Tagesordnung steht.

Natürlich ersetzen solche Bewertungen niemals die Wichtigkeit von persönlichen Gesprächen mit den Mitarbeitenden. Dies ist uns als Team, als Arbeitgeber extrem wichtig…Allerdings können wir durch die transparente Ausspielung der Ergebnisse gegenüber der Mitarbeitenden auf der LandingPage von Swiss QualiQuest die Meinungen und Empfindungen aller Mitarbeitenden beim gleichen Arbeitgeber wiederspiegeln. So können sich offene Fragen, die mehrere Mitarbeitende betrifft, auf einmal erledigen und Bewerber könnten sich bereits ein Bild von YB als Arbeitgeber machen.